ZRI-Kurzmeldungen

Kanzleien

26.01.2022

WirtschaftsWoche TOP-Anwälte 2022: GSK Stockmann zählt zu besten Kanzleien für Immobilienrecht und privates Baurecht

Die WirtschaftsWoche hat in ihrer aktuellen Ausgabe GSK Stockmann als „TOP-Kanzlei 2022“ für Immobilienrecht und privates Baurecht ausgezeichnet. Besonders empfohlen werden als „Top-Anwälte 2022“ auf diesen Gebieten die...mehr


26.01.2022

Dr. Annika Bleier neue Head of ESG & Sustainability bei GvW Graf von Westphalen

25.01.2022 GvW Graf von Westphalen unterstreicht die Bedeutung von ESG (Environmental Social Governance) für Wirtschaftskanzleien sowie für die Mandantinnen und Mandanten: Ab sofort wird Dr. Annika Bleier, Rechtsanwältin...mehr


25.01.2022

HEUSSEN: Partner Dr. Jan Dittmann bei den Top-Immobilienrechtlern in der WiWo

21.01.2021: In der aktuellen Befragung der WirtschaftsWoche zur Liste der „renommiertesten Kanzleien und Anwälte für Immobilienrecht“ wurde Dr. Jan Dittmann von den befragten Experten auch in diesem Jahr wieder besonders...mehr


Insolvenzen / Restrukturierungen

26.01.2022

Deutsche Lichtmiete: Insolvenzverwalter starten Investorensuche

Oldenburg (Oldb.), 25. Januar 2022. Im Insolvenzverfahren über die „Deutsche Lichtmiete“-Gruppe haben die beiden vorl. Insolvenzverwalter mit der Suche nach geeigneten Investoren begonnen. Parallel läuft die Prüfung der...mehr


25.01.2022

Insolvenzverwalter des Metallverarbeiters DGS erzielt Quote von fast 83 Prozent

Insolvenzverfahren nach rund sechseinhalb Jahren vor dem Abschluss – gutes Beispiel für die bestmögliche Befriedigung der Gläubiger Rund 750.000 Euro vor Ausschüttung an die Gläubiger – außergewöhnliches Ergebnis angesichts...mehr


24.01.2022

Cordenka, der führende Hersteller von technischem Rayon, setzt seine Neuaufstellung im Schutzschirmverfahren fort

Amtsgericht genehmigt Antrag der Geschäftsführung der Cordenka GmbH & Co. KG – andere Gesellschaften der Cordenka-Gruppe umfasst das Schutzschirmverfahren nicht Unternehmen wird Sanierungsplan erarbeiten – der anerkannte ...mehr


Gerichte

26.01.2022

BGH, Urteil vom 9. Dezember 2021 - IX ZR 201/20

Leitsätze des Gerichts: 1. Hat der Gesellschafter für eine Forderung eines Dritten auf Rückgewähr eines Darlehens eine Sicherheit bestellt oder eine Bürgschaft übernommen, benachteiligt die Befriedigung des Dritten aus der...


26.01.2022

Inken Gallner neue Präsidentin des Bundesarbeitsgerichts

Nr. 2/22 Der Bundespräsident hat die Vorsitzende Richterin am Bundesarbeitsgericht Inken Gallner zur Präsidentin des Bundesarbeitsgerichts ernannt. Am 24. Januar 2022 wurde ihr im Bundesministerium für Arbeit und Soziales in...mehr


26.01.2022

Waldemar Reinfelder neuer Vorsitzender Richter am Bundesarbeitsgericht

Nr. 3/22 Der Bundespräsident hat den Richter am Bundesarbeitsgericht Waldemar Reinfelder zum Vorsitzenden Richter am Bundesarbeits-gericht ernannt. Herr Waldemar Reinfelder, geboren 1965 in Fürth, machte nach dem Abitur...mehr


Institutionen & Verbände

13.01.2022

Gravenbrucher Kreis begrüßt einheitliche Kriterien für das Listing von Insolvenzverwaltern

• Regionale Rechtsanwaltskammern sollten Liste nach einheitlichen inhaltlichen Kriterien führen • Berufszulassung klar von weitergehenden Qualifikationen für individuelle Verfahren trennen • Bürokratie vermeiden, Rechtssicherheit...mehr


13.01.2022

Stellungnahme des Gravenbrucher Kreises zum Bericht der Landesarbeitsgruppe „Vorauswahlliste Insolvenzverwalterinnen und Insolvenzverwalter“ von zehn Bundesländern vom 28. September 2021

• Einheitliche inhaltliche Kriterien für das Listing entsprechen einem dringenden Bedürfnis der Insolvenzpraxis • Unterschiedliche Handhabung der Gerichte wird weder den Anforderungen der Praxis noch dem Verfassungs- und...mehr


12.01.2022

VID Der Verband Insolvenzverwalter und Sachwalter Deutschlands: Unternehmensinsolvenzen im Oktober 2021 - Starker M&A-Markt beeinflusst Verfahrenszahlen in Insolvenz und Restrukturierung

Berlin, 11.01.2022 Die Zahl der beantragten Unternehmensinsolvenzen war auch im Oktober 2021 weiterhin rückläufig. Trotz eines schwierigen wirtschaftlichen Umfelds spiegeln sich die individuellen Krisen vieler Unternehmen...mehr


Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell