ZRI-Kurzmeldungen

Kanzleien

05.08.2020

Friedrich Graf von Westphalen & Partner verstärkt Immobilienrecht in Berlin mit weiteren Quereinsteigern von BRL

Berlin, 04.08.2020: Die Wirtschaftskanzlei Friedrich Graf von Westphalen & Partner (FGvW) baut ihr neues Büro in Berlin weiter aus. Mit Jörg Michael Siecke (52) gewinnt die Kanzlei einen weiteren Partner mit dem Schwerpunkt...mehr


04.08.2020

Friedrich Graf von Westphalen & Partner verstärkt Arbeitsrechtspraxis in Frankfurt

Frankfurt, 3.08.2020: Die Wirtschaftskanzlei Friedrich Graf von Westphalen & Partner (FGvW) treibt ihr Wachstum konsequent voran. Ab 1. August 2020 verstärkt Rechtsanwalt Volker Marquart die Frankfurter Arbeitsrechtspraxis als Of...mehr


04.08.2020

Orrick baut globale Kartellrechtspraxis mit Partnerzugang in Düsseldorf aus

03. August 2020 – Orrick baut ihre deutsche Praxis mit dem Zugang des Kartellrechtlers Dr. Lars Mesenbrink im Düsseldorfer Büro weiter aus. "Als einer der aufstrebenden Kartellrechtler im deutschen Markt bringt Lars Mesenbrink...mehr


Insolvenzen

06.08.2020

BBL begleitet Sawade bei der Restrukturierung in Eigenverwaltung

• Der Geschäftsbetrieb des traditionsreichen Pralinenherstellers läuft uneingeschränkt weiter. • Die Gehälter der 84 Mitarbeiter sind über das Insolvenzgeld gesichert. • Bis Herbst 2020 wird ist eine Investorenlösung angestrebt....mehr


06.08.2020

BRL berät Flensburger Schiffbau-Gesellschaft mbH & Co. KG

Hamburg, 05.08.2020 – Ein Team der multidisziplinären Kanzlei BRL BOEGE ROHDE LUEBBEHUESEN um Katharina Gerdes, Friedrich von Kaltenborn-Stachau und Stefan Denkhaus (die beiden letztgenannten zugleich als...mehr


06.08.2020

Dralon stellt sich unter den Schutzschirm

- Eigenverwaltung soll Covid-19-Folgen auffangen und Restrukturierung forcieren - Produktion läuft uneingeschränkt weiter - Falkensteg begleitet Sanierungsverfahren Dormagen/Lingen. 5. August 2020. Die Covid-19-Pandemie trifft...mehr


Gerichte

04.08.2020

BGH, Beschluss vom 16. Juli 2020 - IX ZB 14/19

InsO §§ 175, 178; ZPO § 164 Abs. 1 – Lehnt der Rechtspfleger eine Berichtigung oder Ergänzung der Insolvenztabelle ab, so ist die Entscheidung des Insolvenzrichters über eine dagegen eingelegte Erinnerung nicht mit der...mehr


31.07.2020

Präsident des Bundesfinanzhofs Prof. Dr. h.c. Rudolf Mellinghoff tritt in den Ruhestand

Am Freitag, dem 31. Juli 2020 erreicht der Präsident des Bundesfinanzhofs Prof. Dr. h. c. Rudolf Mellinghoff die gesetzliche Altersgrenze und scheidet aus dem aktiven Dienst aus. Der gebürtige Rheinländer ist verheiratet und hat...mehr


31.07.2020

BFH: Prof. Dr. Bernd Heuermann tritt in den Ruhestand

Prof. Dr. Bernd Heuermann, Vorsitzender Richter am Bundesfinanzhof, tritt mit Ablauf des Monats Juli in den Ruhestand. Bernd Heuermann begann seine berufliche Laufbahn nach dem Studium der Rechtswissenschaften an der Universität...mehr


Institutionen & Verbände

17.07.2020

VID: Insolvenzverwalter fordern Neuregelung des Berufsrechts

Die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie werden zu einem Anstieg von Insolvenzen führen. Die Rechtspolitik sollte deshalb nicht länger warten, und den komplexen und multidisziplinären Beruf des Insolvenzverwalters jetzt klaren...mehr


10.07.2020

Berufsverband der Insolvenzverwalter Deutschlands (VID): Insolvenzen im April: Die Unternehmensinsolvenzen sind weiter deutlich rückläufig

Die heute veröffentlichten Zahlen des Statistischen Bundesamtes weisen einen deutlichen Rückgang (-13,3%) der Unternehmensinsolvenzen für April 2020 aus. Auch der Trend für Juni (-8,6%) zeigt, dass die Aussetzung der...mehr


16.06.2020

Auswirkungen von Corona: Trotz Krise sind die Unternehmensinsolvenzen weiter deutlich rückläufig

Die heute von der Creditreform veröffentlichten Zahlen der Unternehmensinsolvenzen zeigen einen weiteren deutlichen Rückgang für das 1. Halbjahr 2020. Ursache sind die ausgesetzten Insolvenzantragspflichten und das deutlich...mehr


Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell