ZRI 2022, 358

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln 2699-0490 Zeitschrift für Restrukturierung und Insolvenz ZRI 2022 AufsätzeSebastian Zeyns*

Die anhängige Widerklage im Forderungsfeststellungsverfahren gem. §§ 174 ff. InsO

Der vorliegende Beitrag beschäftigt sich mit der Behandlung einer anhängigen Widerklage im insolvenzrechtlichen Prüfungsverfahren. Die sachgerechte Behandlung dieser Prozesssituation, die gerade im Baurecht keinesfalls einen Ausnahmefall darstellt, erfordert es, großzügige Ausnahmen zur Zulässigkeit einer isolierten Drittwiderklage anzuerkennen. Auch die Möglichkeit eines Teilurteils contra legem erscheint dem Verfasser unausweichlich.
*
*)
Dr. iur., Rechtsanwalt bei Kapellmann und Partner mbB in Düsseldorf

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell