ZRI 2021, 165

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln 2699-0490 Zeitschrift für Restrukturierung und Insolvenz ZRI 2021 AufsätzeHeinz Vallender*

Die Amtsermittlungspflicht nach dem StaRUG

Auch das Restrukturierungsverfahren nach dem StaRUG wird vom Amtsermittlungsgrundsatz bestimmt. Allerdings trifft das Gericht keine proaktive Überwachungspflicht des Schuldners, so dass sich anlasslose Amtsermittlungen verbieten, weil sie zu einer Erschwerung oder gar Vereitelung aussichtsreicher Sanierungsbemühungen führen können. Der nachfolgende Beitrag geht der Frage nach, wann und unter welchen Voraussetzungen das Restrukturierungsgericht Amtsermittlungen in den jeweiligen Verfahrensstadien einzuleiten und welche konkreten Maßnahmen es zu ergreifen hat.
*
*)
Prof. Dr. iur., Honorarprofessor an der Universität zu Köln, Richter am AG i. R., Erftstadt

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell