ZRI 2021, 123

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln 2699-0490 Zeitschrift für Restrukturierung und Insolvenz ZRI 2021 AufsätzeFranz Bernhard Herding / Christopher Kranz*

Dutch Scheme und UK Restructuring Plan – Wie gut sind die neuen Sanierungstools?

Im Vereinigten Königreich traten am 26. 6. 2020 wichtige Neuerungen im Sanierungsrecht in Kraft, allen voran der neue Restructuring Plan, eine Weiterentwicklung des bewährten Scheme of Arrangement. In den Niederlanden wurde das lange mit Spannung erwartete Gesetzesvorhaben zur Einführung des sog. Dutch Scheme am 6. 10. 2020 verabschiedet und trat am 1. 1. 2021 in Kraft. Der nachfolgende Beitrag gibt einen Überblick über die neuen Sanierungsinstrumente und analysiert ihre Eignung für grenzüberschreitende Unternehmenssanierungen.
*
*)
Dr. iur. Franz Bernhard Herding ist Rechtsanwalt und Partner, Dr. iur. Christopher Kranz, LL.M (Edinburgh), ist Rechtsanwalt und Counsel bei Allen & Overy LLP, Frankfurt/M. Die Verfasser danken Herrn Wirtschaftsjurist Sascha Franke, Herrn Rechtsreferendar Sebastian Klein sowie Herrn Rechtsreferendar Mike Willam für ihre Unterstützung.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell