ZRI 2020, 109

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln 2699-0490 Zeitschrift für Restrukturierung und Insolvenz ZRI 2020 15FAO AufsätzeHans Gerhard Ganter*

Zur verkürzten Suspektfrist nach § 133 Abs. 2 InsO n. F.

Bei der Neuregelung des Insolvenzanfechtungsrechts im Jahr 2017 wurde die Verkürzung des Anfechtungszeitraums (der sogenannten Suspektfrist) für Rechtshandlungen, die Bestandteil eines Deckungsgeschäfts waren, als unproblematisch angesehen, war quasi ein „Selbstläufer“. Dabei kann es die Neuregelung durchaus „in sich haben“. Einige Zweifelsfragen und die Lösungsmöglichkeiten sollen in dem nachfolgenden Beitrag aufgezeigt werden.
*
*)
Dr. iur., Weil der Stadt. Der Verfasser war bis 31. 10. 2010 Vorsitzender des IX. Zivilsenats (Insolvenzrechtssenats) des BGH in Karlsruhe

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell