ZRI 2021, 923

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln 2699-0490 Zeitschrift für Restrukturierung und Insolvenz ZRI 2021 AufsätzeAndreas Schmidt*

Vom Umgang mit Anlegern in der Insolvenz der Fonds-Kommanditgesellschaft

Forderungsanmeldung, Haftung, Insolvenzanfechtung, Sondermasse

Insolvenzverfahren über das Vermögen sogenannter Fondsgesellschaften in der Rechtsform der Kommanditgesellschaft sind in der insolvenzrechtlichen Praxis in den letzten Jahren vergleichsweise häufig aufgetaucht. Regelmäßig stellen sich im Rahmen solcher Insolvenzverfahren schwierige Fragen, und zwar um die Geltendmachung von Ansprüchen gegen die Anleger, deren Möglichkeit, Forderungen zur Tabelle anzumelden sowie um die Bildung von und den Umgang mit Sondermassen. Selbst versierte Insolvenzverwalter „verdribbeln“ sich hierbei gelegentlich, was vereinzelt sogar zur Einsetzung von Sonderinsolvenzverwaltern führt, die dann zu prüfen haben, ob Haftungsansprüche gegen den Insolvenzverwalter bestehen. Dieser Befund ist sicherlich auch und gerade darauf zurückzuführen, dass die betroffenen Anleger spüren, dass sie möglicherweise ihr Geld „versenkt“ haben und das Insolvenzverfahren akribisch beobachten, und zwar ohne sich zu scheuen, sich beim Insolvenzgericht über angebliche Machenschaften des Insolvenzverwalters zu beschweren und dessen sofortige Entlassung zu fordern. All dies ist nicht schön. Der Beitrag stellt die – teilweise unbefriedigende – Rechtsprechung dar und versucht, ein praxistaugliches Lösungskonzept zu entwickeln.
*
*)
Dr. iur., Richter am Insolvenzgericht und am Restrukturierungsgericht, Hamburg

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell