ZRI 2022, 805

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln 2699-0490 Zeitschrift für Restrukturierung und Insolvenz ZRI 2022 AufsätzeMoritz Brinkmann*

Mittelbare und unmittelbare Gläubigerbenachteiligung

Ein Plädoyer für eine Rückbesinnung

Bei der anfechtungsrechtlichen Behandlung des Vollzugs gegenseitiger Verträge herrscht auch nach über 20 Jahren Erfahrung mit der Insolvenzordnung, einer nicht zu überschauenden Fülle von Entscheidungen und einer nur in Regalmetern zu messenden Menge von Literatur zum Anfechtungsrecht Unsicherheit. Diese weichen Stellen in der anfechtungsrechtlichen Dogmatik beruhen auf Unklarheiten hinsichtlich des richtigen Verständnisses des Begriffs der Gläubigerbenachteiligung.
Der Beitrag versucht zu zeigen, dass die sich insoweit stellenden Fragen zwanglos und konsistent beantwortet werden können, indem man auf Tatbestandsebene die anerkannte Definition der Gläubigergleichbehandlung ernst nimmt und auf Rechtsfolgenebene § 144 Abs. 2 InsO auch im Rahmen der Anfechtung von Deckungen anwendet.
*
*)
Dr. iur., LL.M. (McGill), Universitätsprofessor Bonn. Der Beitrag beruht auf dem Manuskript eines Vortrags, den der Verfasser am 23. 6. 2022 auf dem Symposion Insolvenz- und Arbeitsrecht in Ingolstadt gehalten hat.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell