ZRI 2021, 741

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln 2699-0490 Zeitschrift für Restrukturierung und Insolvenz ZRI 2021 AufsätzeHenning Sämisch* / Dominik Noffz** / Theresa Haug***

Besser spät als nie – das neue Eigenverwaltungsrecht

Eine wenig beachtete Neuerung des SanInsFoG ist die Reform des Eigenverwaltungsrechts. Obwohl sie neben der Schaffung eines außerinsolvenzlichen Restrukturierungsrahmens vergleichsweise klein anmutet, verbirgt sich hinter ihr der (wohl nie endende) Versuch, der Insolvenz einen (noch) positiveren Anstrich zu verpassen. Ob dies gelingen kann, soll im Folgenden näher betrachtet werden. Hierzu wird ein umfassender Rundumblick über die neuen Regelungen vorgenommen und es werden Stärken und Schwächen der Regelungen ausgelotet. Zusätzlich widmet sich der Beitrag der Detailfrage, wie gut das neue Eigenverwaltungsrecht die Unabhängigkeit des Sachwalters adressiert. Insgesamt wird die Reform positiv bewertet, wobei jedoch die Ausbesserung kleinerer „Schönheitsfehler“ angeregt wird.
*
*)
Rechtsanwalt und Insolvenzverwalter, SHNF, Hamburg
**
**)
Cand. iur., SHNF, Hamburg
***
***)
Cand. iur., SHNF, Hamburg

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell