ZRI 2021, 653

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln 2699-0490 Zeitschrift für Restrukturierung und Insolvenz ZRI 2021 AufsätzeDietmar Rendels* / Karsten Zabel** / Sandra Körner***

Nur drohend zahlungsunfähig oder überschuldet? – Anforderungen an die Fortbestehensprognose nach SanInsFoG?

Die Abgrenzung drohende Zahlungsunfähigkeit/Überschuldung als Insolvenzauslöser bleibt auch nach der Änderung der InsO durch das SanInsFoG schwierig. Der Beitrag plädiert in diesem Zusammenhang für eine Präzisierung der Anforderungen an die Erstellung der insolvenzrechtlichen Fortbestehensprognose i. S. d. § 19 Abs. 2 Satz 1 Halbs. 2 InsO und für das Erfordernis einer integrierten Unternehmensplanung mit schriftlicher Dokumentation der Planungsprämissen.
*
*)
Dr. iur., Rechtsanwalt, RST Rendels Körner & Partner mbB, Köln
**
**)
Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Partner der RST HANSA GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Essen/Köln
***
***)
Dr. iur., Rechtsanwältin, RST Rendels Körner & Partner mbB, Köln

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell