ZRI 2022, 497

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln 2699-0490 Zeitschrift für Restrukturierung und Insolvenz ZRI 2022 AufsätzeJohannes Holzer*

Die Entfernung gelöschter Zwangseintragungen aus dem Grundbuch

Zugleich Besprechung KG v. 5. 4. 2022 – 1 W 349/21, 1 W 350/21, 1 W 351/21, ZRI 2022, 535 (in diesem Heft)

Auch nach ihrer Löschung im Grundbuch und anderen Registern bleiben Zwangseintragungen für den Rechtsverkehr sichtbar und beeinflussen die Kreditwürdigkeit ehemaliger Schuldner negativ. Ob und wie diese gelöschten Eintragungen aus dem Grundbuch entfernt werden können, wird seit geraumer Zeit auch vor dem Hintergrund des Verfassungsrechts diskutiert. Die besprochene Entscheidung des Kammergerichts gibt Anlass, die Problematik erneut aufzugreifen und praktische Lösungsmöglichkeiten aufzuzeigen, die auch bei der Restrukturierung von Bedeutung sein könnten.
*
*)
Dr. iur., Regierungsdirektor, München

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell