ZRI 2021, 950

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln 2699-0490 Zeitschrift für Restrukturierung und Insolvenz ZRI 2021 RechtsprechungInsolvenzrechtCOVInsAG § 2 Abs. 1 Nr. 4; InsO § 130 Abs. 1Keine Einschränkung bei der Insolvenzanfechtung aufgrund des § 2 Abs. 1 COVInsAG im Falle eines Eigenantrags des Schuldners COVInsAG§ 2 InsO§ 130 LG München I, Urt. v. 13.07.2021 – 6 O 17571/20LG München IUrt.13.7.20216 O 17571/20

Leitsätze der Redaktion:

1. Die in § 2 Abs. 1 Nr. 4 COVInsAG vorgesehene Einschränkung bei der Insolvenzanfechtung ist nicht anwendbar, wenn der Insolvenzschuldner zum Zeitpunkt der später vom Insolvenzverwalter angefochtenen Zahlungen bereits einen Eigenantrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt hatte.
2. Mit einem solchen Eigenantrag begibt sich der Schuldner außerhalb des Schutzbereichs des COVInsAG.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell