ZRI 2021, 868

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln 2699-0490 Zeitschrift für Restrukturierung und Insolvenz ZRI 2021 RechtsprechungRestrukturierungsrechtStaRUG § 4 Nr. 1, § 38 Satz 1, § 40 Abs. 1, § 66 Abs. 2 Nr. 3Anforderungen an Beschwerdebegründung bei Beschwerde gegen Bestätigung des Restrukturierungsplans StaRUG§ 4 StaRUG§ 38 StaRUG§ 40 StaRUG§ 66 LG Dresden, Beschl. v. 01.07.2021 – 5 T 363/21 (rechtskräftig; AG Dresden)LG DresdenBeschl.1.7.20215 T 363/21rechtskräftigAG Dresden

Leitsatz der Redaktion:

Der Beschwerdeführer hat bei einer Beschwerde gegen einen Restrukturierungsplan glaubhaft zu machen, dass er ohne den Plan wesentlich schlechter gestellt wird als er mit dem Plan stünde und dieser Nachteil nicht durch eine Zahlung aus den Mitteln ausgeglichen werden kann, die nach dem gestaltenden Teil des Restrukturierungsplans für den Fall bereitgestellt werden, dass ein Planbetroffener seine Schlechterstellung nachweist.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell