ZRI 2022, 655

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln 2699-0490 Zeitschrift für Restrukturierung und Insolvenz ZRI 2022 RechtsprechungInsolvenzrechtInsO §§ 63, 64 Abs. 1; InsVV § 8 Abs. 1; BGB § 812 Abs. 1 Satz 2, § 818 Abs. 3Rückzahlung eines Vorschusses bei Verwirkung des Vergütungsanspruchs des Insolvenzverwalters InsO§ 63 InsO§ 64 InsVV§ 8 BGB§ 812 BGB§ 818 OLG Schleswig, Urt. v. 29.06.2022 – 9 U 1/22 (LG Flensburg)OLG SchleswigUrt.29.6.20229 U 1/22LG Flensburg

Leitsätze der Redaktion:

1. Der Anspruch des Insolvenzverwalters auf Vergütung und Erstattung seiner Auslagen entsteht mit der tatsächlichen Erbringung der Leistungen bzw. dem Anfall der Auslagen und nicht erst mit der Festsetzung durch das Insolvenzgericht.
2. Die Verwirkung des Anspruchs auf Vergütung hat Strafcharakter und soll den Insolvenzverwalter bei Meidung des Verlusts seiner Vergütung dazu anhalten, die ihm gegenüber seinem Auftraggeber obliegende Treuepflicht zu wahren.
3. Daher verbietet es der Zweck des § 654 BGB, dem Insolvenzverwalter ganz oder teilweise Wertersatz für seine Leistungen nach § 812 BGB zu gewähren.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell