ZRI 2021, 468

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln 2699-0490 Zeitschrift für Restrukturierung und Insolvenz ZRI 2021 RechtsprechungInsolvenzrechtEGGVG § 23 Abs. 1 Satz 1; GVG § 72 Abs. 2; ZPO § 299 Abs. 1, 2, §§ 567 ff.; InsO §§ 4, 6 Abs. 1; GmbHG § 43 Abs. 2Einsicht in die Insolvenzakte durch Dritten bei konkretem Bezug zum Akteninhalt EGGVG§ 23 GVG§ 72 ZPO§ 299 ZPO§§ 567 ff. InsO§ 4 InsO§ 6 GmbHG§ 43 OLG Düsseldorf, Beschl. v. 25.02.2021 – I-3 VA 14/19 (rechtskräftig; AG Duisburg)OLG DüsseldorfBeschl.25.2.2021I-3 VA 14/19rechtskräftigAG Duisburg

Leitsatz der Redaktion:

Der frühere Geschäftsführer einer insolventen GmbH, gegen den der Insolvenzverwalter auf Zahlung aus § 43 Abs. 2 GmbHG klagt, kann Einsicht in die Insolvenzakte nach § 4 InsO i. V. m. § 299 Abs. 2 ZPO verlangen, wenn er zu seiner Verteidigung wegen eines konkreten rechtlichen Bezuges zum Insolvenzverfahren Informationen aus der Insolvenzakte benötigt.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell