Freshfields verstärkt Datenschutz-Praxis

07.07.2021

Die internationale Wirtschaftskanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer baut ihre Expertise im Bereich Datenschutz weiter aus. Seit 1. Juli 2021 gehört Arne Brest (27) zum Düsseldorfer Team rund um Partner Dr. Christoph Werkmeister und Prof. Dr. Norbert Nolte.

Arne Brest stößt von der Hamburger Datenschutzbehörde (Hamburgischer Beauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit) zur Kanzlei. Dort war er zuletzt als Leiter des Fachbereichs Handel und Infrastruktur sowie als stellvertretender Leiter des Wirtschaftsreferats tätig und betreute mehrere Verfahren von Datenschutz-Verstößen gegen große (Handels-) Unternehmen. Seit August 2019 ist er zudem Lehrbeauftragter für Datenschutz- und IT-Recht an der Hochschule der Polizei Hamburg. Der Volljurist hat an der Bucerius Law School in Hamburg studiert.

„Mit Arne Brest verstärkt ein versierter Experte im Bereich Datenschutz und IT-Recht unser Team, das vor allem bei Bußgeldverfahren eng mit unserer Compliance- und Strafrechtspraxis um Norbert Nolte und Simone Kämpfer verzahnt ist. Der Umgang und Schutz von Daten werden für den langfristigen Erfolg von Unternehmen immer wichtiger. Cyberangriffe und andere datenbezogene Vorfälle können jeden unserer Mandanten betreffen, und das Risiko von behördlichen Sanktionen nimmt stetig zu. Durch seine Tätigkeit für eine Datenschutzbehörde und seine Erfahrung mit großen Bußgeldverfahren bringt Arne Brest besondere Einblicke und Erfahrungen mit, die für unsere Mandanten ohne Zweifel sehr wertvoll sein werden,“ sagte Werkmeister.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell