Insolvenzen

10.07.2020

Luftfahrttechnischer Wartungsbetrieb MSI will Corona-Auswirkungen durch Eigenverwaltung beseitigen

Wartungs- und Reparaturbetrieb läuft uneingeschränkt weiter Falkensteg begleitet Sanierungsverfahren Rüsselsheim. 9. Juli 2020. Weltweit sind aufgrund der Reisebeschränkungen nur ein Bruchteil der Flugzeuge im Einsatz. Viele...mehr


10.07.2020

Müller-Heydenreich Bierbach & Kollegen: Vorläufiger Insolvenzverwalter Bierbach sondiert Lage bei bei insolventer vPE WertpapierhandelsBank AG

Lizenzentzug durch BaFin führte zu Wegfall der Einnahmen Löhne der Mitarbeiter vorerst gesichert München, 09. Juli 2020 – Das Amtsgericht München hat am Donnerstag die vorläufige Insolvenzverwaltung über die in München ansässige...mehr


09.07.2020

Modehersteller Damrich nutzt gerichtliches Sanierungsverfahren in Eigenverwaltung

- Auftragsrückgänge aufgrund der Corona-Krise lassen Umsätze einbrechen - Design und Produktion laufen ohne Einschränkungen weiter - - Löhne und Gehälter der 19 Mitarbeiter bis Ende September 2020 gesichert - - Ziel sind Erhalt...mehr


09.07.2020

Rehms Building Technology GmbH beantragt Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung

Ziel ist es, die Rehms-Gruppe weiter zukunftsfähig ausrichten Verschobene Projekte verzögern notwendige Konsolidierung erheblich Alle Unternehmen der Gruppe führen Geschäftsbetrieb fort Borken/Münster, 8. Juli 2020 Die...mehr


08.07.2020

MEG Mechanik GmbH Gießübel stellt Insolvenzantrag, Weichen sind auf Sanierung gestellt

Schleusegrund, 07. Juli 2020. Der Südthüringer Zulieferer für den Schienenfahrzeugbau, das Bahnnebengewerbe, den Fahrzeugbau sowie Hersteller von Batterieladetechnik, die MEG Mechanik GmbH Gießübel, hat am 03. Juli 2020...mehr


08.07.2020

Übertragende Sanierung des Dentallabors van Ghemen mit 50 Mitarbeitern

Übertragende Sanierung des Dentallabors van Ghemen mit 50 Mitarbeitern Leonhardt Rattunde berät das Family Office BERLIN, 7. JULI 2020. Das insolvente Berliner Dentallabor van Ghemen wurde zum 1. Juli an Investoren aus dem Kreis...mehr


08.07.2020

Rechtsanwalt Dr. jur. Michael Jaffé Vorläufiger Insolvenzverwalter der Wirecard AG, Aschheim

Investorenprozess läuft an - bereits mehr als 100 Interessenten für Kerngeschäft und Beteiligungsgesellschaften Mehr als 1.500 Mitarbeiter der insolventen Gesellschaften erhalten Vorfinanzierung des Insolvenzgeldes Konstruktive...mehr


07.07.2020

Dr. Dirk Andres ist Insolvenzverwalter der Luftfahrtgesellschaft Walter

Amtsgericht Düsseldorf hat das Insolvenzverfahren am 1. Juli 2020 eröffnet Geschäftsbetrieb ist bereits seit Mitte Juni 2020 komplett eingestellt, Arbeitsverhältnisse der rund 350 Beschäftigten werden gekündigt Kleines...mehr


07.07.2020

Traditionsunternehmen Jeans Kaltenbach will sich in Eigenverwaltung sanieren

München, 6. Juli 2020. Die Jeans Kaltenbach GmbH will sich auf dem Weg der Eigenverwaltung neu aufstellen. Das zuständige Amtsgericht in München hat dem Antrag der Geschäftsführung entsprochen und die vorläufige Eigenverwaltung...mehr


06.07.2020

BBL unterstützte Gesamtbetriebsrat von Galeria Karstadt Kaufhof bei Verhandlung des Interessenausgleichs und des Sozialplans mit der Unternehmensleitung

3. Juli 2020: Noch vor der planmäßigen Eröffnung der Insolvenz in Eigenverwaltung von Galeria Karstadt Kaufhof und acht verbundenen Unternehmen am 1.Juli 2020 haben sich der Gesamtbetriebsrat der Galeria Karstadt Kaufhof (GKK)...mehr


06.07.2020

BBL: Erfolgreicher Verkauf des Dentallabors van Ghemen mittels Übertragender Sanierung

Dank rechtzeitigem Insolvenzantrag erfolgreiche Neuaufstellung trotz Corona-bedingter Umsatzausfälle Liquiditätseffekt durch Insolvenzausfallgeld als entscheidender Erfolgsfaktor Käufer übernimmt alle 50 Mitarbeiter Berlin,...mehr


06.07.2020

Insolvenz ist Chance zur Neuausrichtung des FSV Wacker 90 Nordhausen e.V.

Vorläufiger Insolvenzverwalter Dr. Thomas Dithmar von Schultze & Braun verschafft sich Überblick über wirtschaftliche Lage des Vereins Verein soll erhalten werden und nach Möglichkeit in der Oberliga starten Mögliche Sponsoren...mehr


06.07.2020

Auto Wagenblast-Gruppe gerettet

- Insolvenzverwalter Prof. Dr. Martin Hörmann findet Zukunftslösung für VW-Autohaus - - Bierschneider-Gruppe übernimmt Traditionsunternehmen und beinahe alle Mitarbeiter - - Insolvenzverfahren der Auto Wagenblast-Gruppe eröffnet...mehr


06.07.2020

Berliner Logistikkonzern Zeitfracht übernimmt niedersächsische Unternehmen First Wise Media und Speedlink-Hersteller Jöllenbeck

Sanierung der insolventen niedersächsischen Unternehmensgruppe gesichert Alle 300 Arbeitsplätze bleiben erhalten Positive Synergieeffekte dank Aktivitäten des Buchlogistikers KNV Zeitfracht Hamburg / Berlin, 3. Juli 2020 | Die...mehr


03.07.2020

Sechs deutsche Wirecard-Tochtergesellschaften werden zur Fortführung des Geschäftsbetriebs unter den Schutz des Insolvenzverfahrens gestellt - Dr. jur. Michael Jaffé als vorläufiger Insolvenzverwalter bestellt

Rechtsanwalt Dr. jur. Michael Jaffé Vorläufiger Insolvenzverwalter der Wirecard Technologies GmbH, der Wirecard Issuing Technologies GmbH, der Wirecard Service Technologies GmbH, der Wirecard Acceptance Technologies GmbH der...mehr


03.07.2020

Brücke in die Zukunft für MANNS Ingenieure gebaut - Übertragung des Geschäftsbetriebs gelungen

Wirges. Die Mitarbeiter der MANNS Ingenieure GmbH können weiter planen. Insolvenzverwalter Joachim Exner hat den Geschäftsbetrieb des Unternehmens an die Dorsch Gruppe verkauft. Der Standort und alle Arbeitsplätze bleiben...mehr


03.07.2020

Hebebühnen-Hersteller Nussbaum bleibt in Familienhand

Neu gegründete Nussbaum Custom Lifts GmbH übernimmt Geschäftsbetrieb Alle rund 220 Arbeitsplätze sowie die Produktionsstandorte in Kehl bleiben erhalten Übernahme tritt zum 1. Juli in Kraft Kehl. Der Hebebühnen-Hersteller...mehr


01.07.2020

Zahlreiche Interessenten weltweit für Erwerb von Geschäftsbereichen

Internationaler Investorenprozess gestartet Gläubigerausschuss bestätigt Dr. jur. Michael Jaffé einstimmig als vorläufigen Insolvenzverwalter der Wirecard AG Aschheim/München. Das Amtsgericht München hat mit Beschluss vom 29....mehr


30.06.2020

GINA TRICOT GmbH: Deutschland-Tochter des schwedischen Modekonzerns stellt Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens

· Geschäftsbetrieb wird fortgeführt / Löhne und Gehälter der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind durch Insolvenzgeld und Kurzarbeitergeld gesichert · Strukturierter Investorenprozess startet kurzfristig Düsseldorf, 29. Juni...mehr


30.06.2020

curasan AG einigt sich mit der DONAU INVEST Wien auf Sanierungskonzept über einen Insolvenzplan

Gläubigerausschuss und Insolvenzverwalter Frank Schmitt unterstützen Sanierungslösung DONAU Invest stellt Sanierungsbeiträge und Liquidität zur Verfügung und übernimmt anschließend die Gesellschaft Insolvenzverwalter Frank...mehr


30.06.2020

M&A Prozess im Insolvenzverfahren HUBER Präzisionsdreh- und Frästechnik GmbH

Die LOHR PRÄZISION TECHNOLOGIES GmbH aus Heiligenhaus übernahm zum 01.06.2020 den Geschäftsbetrieb der insolventen HUBER Präzisionsdreh- und Frästechnik GmbH in Meckenheim. Alle Arbeitsplätze bleiben erhalten. Das Amtsgericht...mehr


26.06.2020

PLUTA-Anwalt Laboga ist vorläufiger Insolvenzverwalter der Projektgesellschaft Trockland IX Real Estate GmbH

Berlin, 26. Juni 2020. Die Trockland IX Real Estate GmbH hat beim Amtsgericht Charlottenburg einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Das Gericht bestellte Sebastian Laboga von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH...mehr


26.06.2020

Müller-Heydenreich Bierbach & Kollegen: Übertragende Sanierung von PLEWA SchornsteinTechnik und HeizSysteme GmbH gelungen

- Geschäftsbetrieb wird in neuer Gesellschaft weitergeführt - Künftig Fokus auf Vertrieb und Entwicklung innovativer Heizsysteme München, 25. Juni 2020 – Trotz einer schwierigen Ausgangslage ist die Rettung des insolventen...mehr


24.06.2020

BBL: IMMAVO GmbH übernimmt Geschäft der insolventen connectavo GmbH

erfolgreiche Restrukturierung und übertragende Sanierung Käufer übernimmt alle Mitarbeiter Berlin, 23. Juni 2020: Die IMMAVO GmbH übernimmt den Betrieb der connectavo GmbH in Berlin im Rahmen einer übertragenden Sanierung...mehr


24.06.2020

Friedrich Wilhelms-Hütte nutzt Schutzschirmverfahren zur Neuaufstellung

Das zuständige Amtsgericht hat dem Antrag der Eisengießerei entsprochen und das Schutzschirmverfahren angeordnet Friedrich Wilhelms-Hütte (FWH) geht diesen Weg, um erforderliche Restrukturierungsmaßnahmen bei uneingeschränkt...mehr


24.06.2020

Dieckerhoff Guss GmbH stellt Antrag auf Schutzschirmverfahren

Das zuständige Amtsgericht hat dem Antrag des Unternehmens entsprochen und das Schutzschirmverfahren angeordnet Dieckerhoff Guss geht diesen Weg, um erforderliche Restrukturierungsmaßnahmen bei uneingeschränkt laufendem...mehr


22.06.2020

City Shop West Kiosk GmbH vor erfolgreicher Sanierung

Insolvenzverwalter Tobias Hartwig legt Insolvenzplan vor Gläubiger können Sanierung Mitte Juli zustimmen Unternehmen wieder in den schwarzen Zahlen Wolfsburg. Die City Shop West GmbH, Betreiberin einer Kiosk-Kette in Wolfsburg...mehr


22.06.2020

Zukunftslösung für die Kanz Gruppe gefunden

- Insolvenzverwalter Tobias Wahl gelingt übertragende Sanierung - - Investoren übernehmen Spielwaren Kurtz sowie S&D-Filialen für Baby- und Kindermode - - Nach Räumungsverkauf: Neustart der Fachgeschäfte ab September 2020 -...mehr


19.06.2020

Allert & Co. berät Insolvenzverwalter von Metzgerdruck GmbH aus Obrigheim beim Verkauf des Geschäftsbetriebes

Wenige Branchen sind in so hohem Maße gekennzeichnet durch Nachfragerückgang, Überkapazitäten, Preisverfall und gleichzeitig Investitionsdruck wie die Druckbranche in Deutschland. Der hieraus entstehende Konsolidierungsdruck...mehr


19.06.2020

PLUTA-Sanierungsexperte Stemshorn erzielt Investorenlösung für Lagertechnikunternehmen

Augsburg, 18. Juni 2020. Georg Jakob Stemshorn von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH hat eine Nachfolgelösung für die Schwab Förder- und Lagertechnik GmbH aus Oettingen erzielt. Die SÜDSTAHL GmbH & Co. KG übernimmt im Rahmen einer...mehr


Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell