Ausbau des Bereichs Litigation & Arbitration: Dr. Sebastian Schneider kommt als neuer Partner zu GLNS

03.09.2021

Dr. Sebastian Schneider verstärkt seit dem 1. September 2021 den Bereich Dispute Resolution bei GLNS. Zuvor war er langjährig in den Praxisgruppen Corporate sowie Litigation & Arbitration von Latham & Watkins in Hamburg und in der Praxisgruppe Litigation & Arbitration von DLA Piper in München tätig.

„Wirtschaftsrechtliche Auseinandersetzungen werden immer komplexer. Aktuelle Entwicklungen wie die zunehmende Einbindung von Prozessfinanzierern sowie die wachsende Bedeutung des kollektiven Rechtsschutzes haben die Anforderungen enorm erhöht. Mit personellen Verstärkungen schaffen wir die Voraussetzung für einen weiteren Ausbau unserer Dispute Resolution Praxis, die in den letzten Jahren bereits eine sehr erfolgreiche Entwicklung genommen hat. Uns freut es daher sehr, dass wir mit Sebastian Schneider einen sehr erfahrenen Kollegen für Litigation & Arbitration gewinnen konnten!" fasst GLNS Partner Dr. Philip Peitsmeyer zusammen. „GLNS hat eine ausgezeichnete Expertise in diesem Bereich, und ich bringe mein Know-how gerne in die Expansion ein." meint Dr. Schneider.

Dr. Schneider vertritt Mandanten in komplexen Wirtschaftsstreitigkeiten vor ordentlichen Gerichten sowie in nationalen und internationalen Schiedsverfahren. Schwerpunkte seiner Tätigkeit bilden gesellschaftsrechtliche Streitigkeiten (z.B. Gesellschafterauseinander-setzungen, Post-M&A Streitigkeiten, Joint-Venture Streitigkeiten, aktienrechtliche Anfech-tungs- und Freigabeverfahren, Spruchverfahren), komplexe kommerzielle Streitigkeiten (insbesondere im Automotive Sektor) sowie Streitigkeiten in den Bereichen Organhaftung / D&O sowie Bank- und Kapitalmarktrecht. Darüber hinaus hat er umfangreiche Erfahrung mit allen Arten kollektiven Rechtsschutzes, einschließlich komplexer Massenverfahren.

Neben Dr. Peitsmeyer und Dr. Schneider sind bei GLNS eine Counsel sowie zwei Associates im Bereich Dispute Resolution tätig.

* * * *

GLNS ist eine unabhängige, international ausgerichtete Wirtschaftskanzlei mit Schwerpunkten in den Bereichen Corporate, Finance, Tax und Litigation.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell